Nun ist es so weit: Nach monatelanger Arbeit konnten wir unseren BImSchG-Antrag für den Windpark Altheim III endlich abgeben!

Nun heißt es warten, bis die Rückmeldung da ist.

Bis dahin halten wir die Füße aber nicht still: Es sind weitere Untersuchungen, Detailplanungen und Gespräche notwendig, um die Umsetzung später so reibungslos wie möglich zu gestalten.
Außerdem gilt es noch den Bau des Umspannwerks zu bewerkstelligen, das für den Windpark errichtet werden muss.

WordPress Cookie Plugin by Real Cookie Banner